Social Media für die Tourismusbranche

Im Social Media Seminar für den Tourismus zeige ich wie man mit Bewertungsplattformen, Facebook, Instagram, YouTube und Twitter auf sich aufmerksam machen kann.

Social Media für den Tourismus

Eine große Hebelwirkung entfaltet Social Media Marketing im Tourismus, weil dort die Kommunikation mit dem Kunden durch lokale direkte Kommunikation lebt.

Social Media Seminar Inhalte

  • Facebook Marketing für Einsteiger und Fortgeschrittene
  • Social Media Werkzeuge erlernen: Facebook, Google, Twitter & Co
  • Bewertungsplattformen; Tripadvisor, HolidayCheck, Yelp & Co
  • Google Maps mit Orten, Google Hotelfinder zur Kundenakquise nutzen
  • Pinterest Marketing Tipps für Hotels bringt mehr Besucher
  • Ortsbasierte Dienste wie Foursquare & Co
  • Online Marketing Tipps und Branchenbeispiele

Kundenmeinungen

“Kompliment zu Ihrer sehr praxisnahen und kompetenten Vermittlung von Social Media Wissen in unserem Unternehmen.” Beste Grüße Mag. Renate Danler, Geschäftsführerin, Hofburg VIENNA

“Tolles Social Media Training am PC, was wieder die unzähligen Marketing Möglichkeiten für unsere Gastronomie gezeigt hat.” Maximilian K., Geschäftsführer Hotel Kongress in Leoben Stmk.

Vielen Dank für die vielen guten Tipps für unser Restaurant Speedy Gonzales. Mit Facebook und Foursquare haben wir viele neue Kunden gefunden. Einchecken und Weitersagen funktioniert wie von selbst. Danke! Frau Wetzl-Klein, Geschäftsführerin, Dumoco Restaurant Betriebs GmbH

“Vielen lieben Dank für die Social Media “Nachhilfestunden” war echt super und wir sind jetzt sehr motiviert auch alles zu beantworten was auf uns zukommen wird.” Oliver Klein, der Winzerhof